Hericium erinaceus - STrain MG5500

Igelstachelbart


Qualitäten

Vorzüglicher Speisepilz mit besonderem Aroma. Schmeckt im gekochten Zustand ähnlich wie Hummer. 

 

Besondere Merkmale

Bildet zahlreiche Fruchtkörper, obwohl das Substrat noch nicht durchwachsen ist. Interessantes Erscheinungsbild.

 

 


Substrat

Laubholz (Buche)


Pasteurisation / Sterilisation

für 2-3 Std. bei 121 °C


Empfohlene Kulturmethode

Unicorn-Bags, SacO2 Bags


Inkubation

Raumtemperatur: 21-24 °C

10-12 Tage


Primordia-Bildung

Temperatur 10-20 °C

rel. Luftfeuchtigkeit: 90-95 % 

2-5 Tage 


Fruchtkörper-Reifung

Temperatur 16-24°C

rel. Luftfeuchtigkeit: 90-95 % 

Licht 750-1600 lux 

4-6 Tage


Ernten

1 Ernte

ca. 150-200 g / Kg Substrat  (frisch)


Produktübersicht HERICIUM ERINACEUS - STRAIN MG5500


Impfdübel Igelstachelbart | Hericium erinaceus
mit Mycel durchwachsene Holzdübel  zum Beimpfen von Holzstämmen  50 Dübel sind ausreichend für 2 Baumstämme der Länge 70 cm und einem Durchmesser von 30 cm) 
ab 8,90 €
Mycelspritzen 10 ml - Liquid Pure Cultures
  3 Mycelspritzen 19,90 € 5 Mycelspritzen 29,90 € 10 Mycelspritzen nur 49,90 € einzeln steril verpackte Mycelspritzen mit steriler Kanüle - kein Abflammen nötig zum Herstellen von Pilzbrut höchster ... (mehr lesen)
ab 9,50 €

Weitere Pilzkulturen