Pleurotus ostreatus - STrain MG1005

AUSTERNSEITLING

Qualitäten

Fruchtet in einem weiten Temperaturbereich,  schnelles Wachstum, fleischige Fruchtkörper

 

Besondere Merkmale

Dieser Pleurotus Strain bildet unmittelbar nach der Durchwachszeit viele Primordien, die schnell zu Fruchtkörpern mit besonders dicken, festen Stielen heranreifen.

 

Die Farbe der Hüte variiert von hell grau-blau bis dunkel-braun, abhängig von den Lichtverhältnissen und der Temperatur bei der Zucht. Frisch geerntete Austernpilze bleiben nach der Ernte lange frisch.

 


Substrat

Pasteurisation / Sterilisation

Hartholz, Weizenstroh, Kaffeesatz uvm.

1. mind. für 4 Std. bei 70 °C oder

2. Ca(OH)2 - Lösung (ges.) für 16 Std. 


Empfohlene Kulturmethode

Schlauchfolie (PE), wiederverwendbare Eimer (PP) mit Bohrungen 


Inkubation

Raumtemperatur: 19-25 °C

10-14 Tage


Primordia-Bildung

Temperatur 10-25 °C

rel. Luftfeuchtigkeit: 90-95 %

3-5 Tage  


Fruchtkörper-Reifung

Temperatur 14-25°C

rel. Luftfeuchtigkeit: 90-95 % 

Licht 750-1600 lux 


Ernten

3 Erntewellen

1-2 Wochenzyklus

ca. 250-300 g / Kg Substrat  (frisch)


Produktübersicht Pleurotus ostreatus - Strain MG1005


Mycelspritzen 10 ml - Liquid Pure Cultures
einzeln steril verpackte Mycelspritzen mit steriler Kanüle - kein Abflammen nötig zum Herstellen von Pilzbrut höchster Qualität Teilen Sie uns im Bestellprozess die gewünschten Pilzsorten im Feld "Anmerkungen zur ... (mehr lesen)
ab 10,95 €
Pilzzuchtset Austernseitling - Pleurotus ostreatus
  (Ernte ca. 1 Kg) Leckere Austernpilze einfach selber züchten und ernten. Das Pilzzuchtset wird mit ausführlichen Anleitung geliefert und garantiert eine erfolgreiche Ernte.   ... (mehr lesen)
19,90 €

Weitere Pilzkulturen